OLIVER KOLL

medienpädagoge

und mediencoach

Hier stelle ich Ihnen meine Angebote vor.

Viele Leistungen können auch online durchgeführt werden.

Im Videomeeting oder persönlich kann ich Sie gerne beraten.

Lassen Sie sich inspirieren. Viel Spaß!

WORKSHOPS

Die Work­shops rich­ten sich an Kin­der und Jugend­li­che. The­ma­tisch geht es um das Pro­gram­mie­ren von Spie­len, die Her­stel­lung von Videos oder Trick­fil­men sowie die Pro­duk­tion von Audio­for­ma­ten. Hier zwei Pro­jekte als Bei­spiel.

Animation Code: Die Verbindung zwischen Programmieren und kreativer Arbeit

Im Team ent­wi­ckeln wir mit Schüler*innen Ideen für eigene Spiele oder Ani­ma­tio­nen. Diese wer­den mit der Pro­gram­mier­spra­che „Scratch“ umge­setzt. 

Ani­ma­tion Code ist ein Pro­jekt in Zusam­men­ar­beit mit der Lan­des­ver­ei­ni­gung Kul­tu­relle Jugend­bil­dung (LKJ) und wurde mit dem Ideen­wett­be­werb Baden-Würt­tem­berg aus­ge­zeich­net.

Medi­en­pro­jekte rund ums Pro­gram­mie­ren kön­nen von mir auch in außer­schu­li­schen Ein­rich­tun­gen durch­ge­führt wer­den.

previous arrow
next arrow
Slider

Ohrenspitzer: hören, verstehen, gestalten

In die­sem Pro­jekt bringe ich Kin­der mit der Bedeu­tung des gekonn­ten Zuhörens, inter­es­san­ten Hörspielen und akti­ver Audio­ar­beit in Berührung.

Als Medi­en­päd­agoge komme ich an Ihre Ein­rich­tung, egal ob Schule, Biblio­thek oder Medi­en­zen­trum. Dort biete ich Work­shops zu fol­gen­den The­men an: „Spre­chende Bil­der“, „Gedichte ver­to­nen“, „Expe­ri­mente mit Schall“ oder „Klang­ge­schich­ten pro­du­zie­ren“.

Ohren­spit­zer ist ein Pro­jekt der Stif­tung Medi­en­Kom­pe­tenz Forum Süd­west (MKFS), in Baden-Würt­tem­berg durch­ge­führt durch die Lan­des­an­stalt für Kom­mu­ni­ka­tion (LFK).

previous arrow
next arrow
Slider

FORTBILDUNGEN

Die Fort­bil­dun­gen sind kon­zi­piert für päd­ago­gi­sche Lehr- und Fach­kräfte. Es geht um den didak­ti­schen Ein­satz von digi­ta­len Medien und die Metho­den zu deren Nut­zung. Je nach Wunsch mit unter­schied­li­chem inhalt­li­chen Fokus.

Fortbildungen werden in den Bereichen der Audio- und Videoformate angeboten.

Im Bereich der Audio­for­mate geht es um Zuhör­för­de­rung und Metho­den für eine krea­tive Umset­zung. Die Fort­bil­dun­gen zur Audio- und Radio­ar­beit sind eher prak­tisch ori­en­tiert. Es kann the­ma­tisch aber auch um Pod­casts, Klang­col­la­gen, Hör­spiel­pro­duk­tio­nen sowie die Ver­to­nung von Tex­ten gehen.

Im Bereich der Video­for­mate geht es all­ge­mein um Videos und deren didak­ti­schen Nut­zen für die Lehre. Kon­kret kön­nen das Fort­bil­dun­gen zu Erklär­vi­deos im Unter­richt oder zur Her­stel­lung von (Buch-) Trai­lern sein. Die Umset­zung erfolgt mit vor­han­de­nen Gerä­ten, wie z.B. dem Smart­phone oder einem Tablet.

COACHING

Die Coa­chings eig­nen sich für Selb­stän­dige und Mit­ar­bei­ter von Unter­neh­men, die sich in den Berei­chen Kon­zep­tion von digi­ta­len For­ma­ten, Auf­nahme- und Schnitt­tech­nik sowie Video-Mar­ke­ting wei­ter­bil­den möch­ten.

In den Coachings werden Grundlagen über die Herstellung von Videos vermittelt.

Neben den vier Basis-The­men: Video­pro­duk­tion, Kon­zep­tion von Video­for­ma­ten, Ton- und Video­auf­nahme sowie Video­schnitt kann auch die Ein­bin­dung von Videos in soziale Netz­werke und auf Video­platt­for­men auf­ge­grif­fen wer­den.

Ihre tech­ni­sche Aus­stat­tung kann dabei genutzt und opti­miert wer­den. Dar­über hin­aus ver­mittle ich Skills zu deren Bedie­nung. Auf Wunsch kön­nen vor­han­dene Grund­la­gen ver­tieft wer­den.

Gerne gehe ich auf Ihre the­ma­ti­schen Vor­stel­lun­gen ein. Schrei­ben Sie mir doch ein­fach eine Mail oder rufen Sie mich an.

E‑LEARNING

Fir­men und Ein­rich­tun­gen wer­den für die Nut­zung von digi­ta­len Lern­platt­for­men fit gemacht. Bei­spiels­weise für die For­mate Online-Fort­bil­dung, Web­ba­sier­tes Semi­nar oder Vir­tual Class­room.

KOOPERATIONEN

Langjährige Partnerschaften